Mitarbeiterschulungen - Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf mit Harb und Ober-Widdersheim mit Unter-Widdersheim

Update 06.09.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinder & Jugend > Jugend
Jungmitarbeitertag 2010
Eine Woche nach dem JES 18 trafen sich am 17. April 2010 23 begeisterte Jugendliche und 4 erwachsene Mitarbeitende um an einem Tag die wichtigsten Dinge zu lernen, die man als Mitarbeiter braucht.


Da waren so Fragen dabei wie:
- Warum mache ich das eigentlich, was ist meine Motivation?
- Worauf muss ich achten, aufpassen wenn ich mit Kindern oder Jugendlichen unterwegs bin?
- Wie kann ich von meinem Glauben erzählen?
- Methoden für Kleingruppenarbeit- oder wie bringe ich sie zum Reden?
- Und: warum mache ich eigentlich Spiele?

Natürlich haben wir auch viel gespielt, gesungen und Spaß gehabt bis zum Anschlag.

Die nächsten Termine und Treffen kommen bestimmt- ZB zur Sommeraction mit den Wehrheimern, das Sommercamp, die Konfifreizeit und dann Ende September (25./ 26.9) ein Workshopwochenende zum Thema:
"Liebe, Lust und Leidenschaft!".

12 Bilder
Jugendmitarbeiterschulung JUMP 2010

Schon Anfang Januar haben mitten in den Ferien ca. 30 Jugendliche 5 Tage lang ganz freiwillig gelernt. Recht, Entwicklungspsychologie, wie mache ich eine Andacht, Kleingruppenpädagogik und vieles mehr standen auf dem Lehrplan.
Witzig, gemütlich und kreativ ging es dabei natürlich zu, wie die Bilder zeigen.
Mit dabei waren auch 2 Ober-Widdersheimer Jugendliche, die in der Konfirmandenarbeit tätig sein.
Anna Fischer hat dabei auch beim 50,00 Euro Gewinnspiel gewonnen.
Ein Jugendgottesdienst mit anschließendem Essen war ihre Idee. Den wird es dann erst in Zusammenarbeit mit dem neuen Konfirmandenjahrgang geben, und zwar am Sonntag, dem 26. September, um 17:00 Uhr. Aber schon jetzt herzliche Einladung zu PUNS, der Jesusparty mit der Einen oder Anderen Überraschung.
Wir freuen uns über alle Jugendlichen, die hier in der Gemeinde mitarbeiten und ihre Gaben und Fähigkeiten einbringen.


24 Bilder
©2017, Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf und Ober-Widdersheim, Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü