lebender Adventskalender - Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf mit Harb und Ober-Widdersheim mit Unter-Widdersheim

Update 06.09.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinder & Jugend > Kinder
2014

Liebe Eltern!

Die evangelische Kirchengemeinde Ober-Widdersheim plant den 8ten „lebenden Adventskalender“ und lädt dazu alle Kinder etwa ab Kinder­gartenalter bis zum Ende der Grundschule (und alle, die den Advent bewusst und in Gemeinschaft gestalten wollen) ein.
 
Wie geht das?
Für jeden Tag gibt es eine feste Adresse mit Menschen, die bereit sind, sich und ihr „Haus“ zu öffnen. Man erkennt die Adresse an einer Tür oder einem Fenster, adventlich gestaltet und mit der jeweiligen Ziffer des Tages versehen.
 
Hinter dem „Türchen“ warten täglich zwischen 17.00 und 18.00 Uhr GastgeberInnen und Überraschungen(pssst!: z.B. ein Abschnitt einer tollen Geschichte und kleine Leckerbissen).

Warum?
Weil geteilte (Vor-)Freude doppelte Freude ist.
Um den Advent bewusster zu gestalten und zu erleben.
Um sich in Gemeinschaft auf Weihnachten einzustimmen.
Weil`s Spaß macht!?

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind teilnimmt oder Sie selber mit Ihrem Kind teilnehmen wollen,
melden Sie Ihr Kind/und sich selbst mit dem beiliegenden Abschnitt bis zum 22. November
bei K. Brückmann oder P. Kaltenschnee an!
Sie können auch gerne anrufen, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.
 
Wir freuen uns mit den GastgeberInnen auf eine gesegnete und lebendige Adventszeit!
 
Konnie Brückmann                                              Pia Kaltenschnee

2012

Zum 7. Mal startete der lebende Adventskalender in Ober-Widdersheim.

40 Kinder hatten sich angemeldet. Natürlich sind nie alle da, aber 25 bis 35 Personen treffen sich jeden Abend in einem anderen Wohnzimmer in Ober-Widdersheim bei Liedern, Geschichte, Plätzchen, Punsch und viel Gemeinschaft.
Besonders anrührend ist es, wenn die 5-6 jährigen mit voller Stimme die Weihnachtslieder schmettern. Da mag man gar nicht mehr mitsingen, sondern ihnen nur noch lauschen.
Den Abschluss des Adventskalenders gibt es dann wie immer im Gottesdienst am Heiligen Abend.

13 Bilder
2010

Erfolgreicher Start des 6. lebenden Adventkalenders in Ober-Widdersheim

Am 1. Dezember fanden sich ca. 40 Kinder und 30 Erwachsene auf dem Häuserhof ein um zum 6. mal seit 2003 den lebenden Adventskalender zu starten.
Dicht gedrängt, zu zweit auf einem Stuhl, stehend, so hatten die 70 Leute Platz im Foyer des schön geschmückten Hauses. Lieder, Geschichte, eine Kleinigkeit zu essen, Gebet und Segen und schon war die 3/4 Stunde um und alle liefen mit Laternen zurück Richtung Autos oder Ober- Widdersheim.

Ein gelungener Start, der bis zum 24.12. jeden Abend seine Fortsetzung hat.
Das jüngste Kind war gerade mal 4 Monate alt, die Ältesten um die 70. Ein gelungenes Projekt, das Generationen zusammen bringt und Traditionelles mit Modernem verbindet.

So freuen sich Kinder und Erwachsene schon jetzt auf die nächste "Plätzchenstunde".




17 Bilder
2008

"Wisst ihr noch...?" Lebendiger Adventskalender 2004 und heute


Bilder von damals


17 Bilder
©2017, Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf und Ober-Widdersheim, Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü