Jhg. 2014/2015 - Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf mit Harb und Ober-Widdersheim mit Unter-Widdersheim

Update 06.09.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinder & Jugend > Konfirmanden
Einführungsgottesdienst 2014

Dieses Jahr starteten am Pfingstwochenende die KonfirmandInnen im Gemeindehaus. Erstmals ein Novum in der Amtszeit von Pfarrer Höll, alle 12 Mädchen und Jungen kommen jeweils zur Dritt aus dem jeweiligen Ortsteilen. Sie werden von den Mitarbeitenden, die zwischen 14 und 58 in der Altersspannweite liegen, durch dieses Jahr begleitet werden.

Konfirmandenzeit in Ober-Widdersheim bedeutet viel Zeit mit jungen Mitarbeitenden verbringen, die vielleicht selbst einmal mit "Null-Bock" angefangen haben, nun aber begriffen haben, was Glaube für sie bedeutet.

Ihnen ist dies so wichtig, dass sie genauso wie die "Neuen" einen ganzen Samstag im Monat und 4 Tage Konfirmandenfreizeit mit erleben, vorbereiten und gestalten. Ein hohes Engagement, das sich dann noch auf Jugendgottesdienste, Jugendkreis und Jugendhauskreis ausweitet.

Die Teamer/innen des Jahrgangs 2014/2015 wurden während des Einführungsgottesdienstes 2014 für ihre zukünftige Arbeit gesegnet.

Tabea Reisner, Tamina Eiser und Priska-Marie Höll
©2017, Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf und Ober-Widdersheim, Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü