JES-Freizeiten - Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf mit Harb und Ober-Widdersheim mit Unter-Widdersheim

Update 06.09.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kinder & Jugend > Jugend
JES-Freizeiten 2014

JES 22 in Hohensolms vom 22.- 26. April 2014:

Bald ist es wieder soweit, das JES 22 beginnt!

Über 100 Konfis, Teenies und Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren fahren zum
JugendEinführungs-Seminar (JES) auf die ev. Jugendburg Hohensolms, um gemeinsam eine tolle Zeit zu erleben.

Wenn Du zusammen mit anderen mehr über Gott erfahren willst oder auf der Suche nach Antworten bist, dann bist Du hier genau richtig!

Mit anderen Jugendlichen eine unvergessliche Woche erleben, Zeit für neue und alte Freunde haben, tiefgründige Gespräche und lockere Unterhaltungen führen, kreative Gottesdienste erleben, an abwechslungsreiche Workshops teilnehmen, in der Lounge chillen oder am Lagerfeuer „grillen“ und jede Menge unvergessliche Eindrücke sammeln, das alles und noch viel mehr erwartet Dich auf dem JES 22!

Fülle schnell Deine Anmeldung aus und gib sie im Gemeindebüro ab.
Wir freuen uns auf Dich!

Dein JES 22 Mitarbeiterteam

JES-Freizeiten 2013

JES 21 in Hohensolms vom 2.- 6. April 2013:

Am 2. April 2013 war es endlich soweit: Gegen 17 Uhr trafen die 108 Teilnehmer des JES 21 auf der Burg Hohensolms ein und wurden dort bereits von den 38 Mitarbeitern empfangen. Jeden Tag lernten die Teilnehmer eine andere Wesenseinheit des dreieinigen Gottes kennen. Die  Mitarbeiter aus den jeweiligen Gemeinden hatten für die Teilnehmer Lobpreisgottesdienste vorbereitet. Tolle Anspiele, kurzen Referaten über Gott als Vater, Sohn und Heiliger Geist und Lobpreis konnten die Teilnehmer in diesen Gottesdiensten erleben.
Aus unserer Gemeinde waren 13 Teilnehmer und zwei Mitarbeiter dabei. Zusammen mit den anderen konnten sie eine tolle Freizeit mit anderen Gemeinden und Gott erleben. Neben den tollen Gottesdiensten, in denen unter anderem gesungen und gebetet wurde, wurden auch noch Workshops, Karaoke und vieles mehr angeboten.
Weil alle eine Menge Spaß miteinander hatten und so viel erleben durften, fiel der Abschied am Samstag, den 6. April 2013 keinem leicht. Doch eines ist gewiss: Auch wenn die Zeit so schnell verging, bleiben die Erinnerungen immer in unseren Herzen. Außerdem ist das JES 22 schon in Planung.

Bilder folgen noch...

JES-Freizeiten 2010
JES 18, vom 6.-10. April 2010:


In der Woche nach Ostern waren 11 Jugendliche und 3 Mitarbeiterinnen zusammen mit 113 anderen jungen Menschen auf der Jugendburg Hohensolms um 5 Tage lang zu feiern, zu singen, zu reden, zu beten und Spaß zu haben.
Mit 10 Gemeinden aus der EKHN zusammen über die Frage nachzudenken: Was bedeutet eigentlich der Glaube für meinen Alltag und das an Hand der
Dreieinigkeit: Vater, Sohn und Heiliger Geist war höchst spannend und keine Minute langweilig. Schon alleine deswegen, weil 33 Mitarbeitende keine Mühen gescheut haben die Gottesdienste und Plenen so kreativ wie möglich zu gestalten. Der Heilige Geist als Phantasiewesen mit vielen Eigenschaften, vermeintliche Gottesbilder als Anspiel, Pantomimen, Theater und viel Lobpreis prägten die gemeinsamen Zeiten.

Neben allem Inhaltlichen und Neuem über Gott, waren neue Beziehungen das Wichtigste. So gab es tränenreichen Abschied und die Freude darüber, dass man sich schon bald wieder sehen wird, wie ZB am Mitarbeitertag groß.

Auch in den Herbstferien kann man viele wiedersehen, nämlich auf dem JES Spezial in Gernsheim, vom 12.- 16. Oktober 2010. Anmeldungen dazu gibt es demnächst bei Hölls.

www.jes18.de

JES 18 - Der Film
39 Bilder
JES-Freizeiten 2009

Kurz vor der Konfirmation, jeweils in der Woche nach Ostern, noch mal für 5 Tage verstehen, warum man glaubt und dabei viel Spaß haben mit weiteren 100 Jugendlichen ist der Grundgedanke des JES (Jugend Einführungs- Seminar). 5 angefüllte Tage mit Referaten, Kreuzverhören, Workshops, Bibelparcours, Lounge, Festen, Disco, Jugendgottesdiensten, Gesprächsgruppen, Seelsorge- und Segnungsangeboten und viel zu wenig Schlaf für die Teilnehmer und erst recht für die ca. 35 Mitarbeiter aus 10 Gemeinden gehören dazu.

Für diejenigen, die als Mitarbeiter nach der Konfirmation in der Konfirmandenarbeit einsteigen wollen, dient dieses Seminar gleichzeitig als Mitarbeiterschulung.

Wie auf den Bildern hier zu sehen ist, macht es auch allen viel Spaß.

Das nächste JES steht schon vor der Tür. Und natürlich darf man auch später noch mitfahren, bis man dann raus gewachsen ist und versucht als Mitarbeiter auf das JES zu kommen.

Termin: 06.- 10. 04. 2010

www.jes18.de


Anmeldung als PDF zum Download:


Bilder der letzten JES

19 Bilder
©2017, Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf und Ober-Widdersheim, Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü