Die Auferstehung Jesu - Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf mit Harb und Ober-Widdersheim mit Unter-Widdersheim

Update 06.09.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Themen
Die Auferstehung Jesu, erfunden oder wahr?

Auferstehung (AE) kann man nur mit althistorischen Methoden beweisen, nicht naturwissenschaftlich. Althistorisch gesehen läuft es auf einen Indizienprozess hinaus, den wir Christen gewonnen haben.  

- Zur Quellenlage:

  • Evangelien sind von allen antiken Schriftstücken die, die am besten überliefert sind.

  • Abstand zwischen Ereignis und Aufschreiben: 30- 40 Jahre (so, wie wenn wir heute über die 68-er Aufstände von Joschka Fischer berichten oder über die WM 74, als Deutschland Weltmeister wurde. Trotz größerem zeitlichen Abstand können viele sogar noch sehr genau über ihre Erlebnisse aus der Kriegszeit berichten) Berichte über antike Ereignisse wie Alexander den Großen, Caesar etc. sind zT in weit größerem zeitlichen Abstand nieder geschrieben worden und trotzdem zweifelt niemand daran.


Hier nun eine Reihe von Indizien, die selbst Atheisten anerkennen und sagen: Wenn die Beweislage so ist, dann müssen wir sagen, dass die Auferstehung statt gefunden hat, auch wenn wir es nicht glauben können. >>weiterlesen


Wenn Sie jetzt Richter wären und entscheiden müssten, ob die Auferstehung statt gefunden hat, wie würden Sie entscheiden. Was würden Sie gelten lassen, was bräuchten Sie noch?
Lust auf Diskussion- rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei in unseren Gesprächskreis, immer am 2. Montag im Monat, 20:00 Uhr im Gemeindehaus.


BIBEL- Märchen- oder Geschichtsbuch, Wort Gottes?

BIBEL- Märchen- oder Geschichtsbuch, Wort Gottes?


Schwerpunkt: Neues Testament, also die Zeit ab Jesu Geburt
Immer wieder höre ich: Die Bibel ist doch erfunden, so alt, die kann man nicht ernst nehmen. Ganz im Gegenteil, die Bibel ist das genaue Gegenteil. Warum man das so sagen kann erfahren Sie hier in dieser Zusammenstellung.

Der Frage, ob die Bibel ein Märchen- oder Geschichtsbuch ist, kann man nur unter GESCHICHTSASPEKTEN nachgehen, nicht naturwissenschaftlich, da es nicht um Experimente oder wiederholbare Vorgänge geht.
Es geht um einen Indizienprozess, den die Christen gewonnen haben. >>weiterlesen



Historische Verankerung Jesu in der Umwelt des

Hat Jesus wirklich gelebt, weiß man das nicht nur aus der Bibel, gibt es Beweise, so werde ich immer mal wieder gefragt, von Konfirmanden aber auch von älteren Menschen. Nicht gerade leicht zu finden, aber trotzdem vorhanden: Es gibt sie die Beweise oder besser gesagt Hinweise darauf, dass Jesus gelebt hat und auch außerhalb der Bibel genannt wurde. Hier eine Zusammenstellung der Fakten, die ich gefunden habe. Sollten Sie noch mehr wissen oder kennen- die Liste darf verlängert werden. >>weiterlesen


©2017, Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf und Ober-Widdersheim, Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü