Der Tod gehört zum Leben - Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf mit Harb und Ober-Widdersheim mit Unter-Widdersheim

Update 06.09.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Tod gehört zum Leben

Wochenendtagung (2. und 3. März) im Johanniterhotel in Niederweisel mit Propst Schmidt und den Johannitern

Wie kann ich antworten, wenn ich gefragt werde?

„Er hat doch die ganze Zeit gelebt – warum stirbt er jetzt?“ – „Was sagt dein Kopf, was sagt dein Herz im Angesicht der Trauer?“ – „Und unser Glaube an die Auferstehung von den Toten…?“ Gedankensplitter, die in den Sinn kommen bei der Annäherung an den Themenkomplex von Leid, Tod und Auferstehung.

An diesem Wochenende mitten in der Passionszeit beschäftigt uns, was die Bibel dazu sagt und wie wir Menschen des 21. Jahrhunderts mit diesen existentiellen Fragen
umgehen.
Ein Impulsreferat des Propstes für Oberhessen, Pfr. Matthias Schmidt, stimmt ein, Diskussion und Workshops vertiefen die Thematik.
Für die geistliche Nahrung bietet die Komturkirche des Johanniterordens einen vorzüglichen Ort, die Workshops am Sonntagmorgen bieten die Gelegenheit, das Passionsthema liturgisch zu entfalten.

Wir wünschen uns, dass Sie als Teilnehmende dieses Wochenende als persönlichen Gewinn erleben.

Und wenn Sie tatsächlich gefragt werden sollten, dass Sie gelassen antworten können

hier der Flyer zum downloaden


©2017, Evangelische Kirchengemeinden Borsdorf und Ober-Widdersheim, Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü